selus


selus
• selkä, perukka, selkämys, selkäpuoli, selus, selusta, takaosa, takapää, takapuoli, tausta

Suomi sanakirja synonyymejä. 2013.

Look at other dictionaries:

  • selus — selus, i adj. Vd kuris sėlina, tyko …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • Salomon of Cornwall — Salomon (also known, in Welsh, as Selyf) was a late 5th century Cornish warrior prince , possibly a King of Cornwall.Salomon is recorded, in the Life of Saint Cybi as a princeps militiae living in Eastern Cornwall, where Cybi, his son, was born.… …   Wikipedia

  • Silivri — is a district of Istanbul along the Sea of Marmara in Turkey, used mainly as holiday and weekend homes for residents of the city. The largest town in the district is Silivri itself see Silivri for the history of this ancient town.Silivri is… …   Wikipedia

  • Naeder Adet — is one of the 36 woredas in the Tigray Region of Ethiopia. Part of the Mehakelegnaw Zone, Naeder Adet is bordered on the south by the Wari River which separates it from Kola Tembien, on the west by Mi irabawi (Western) Zone, on the northwest by… …   Wikipedia

  • Awalé — Mancala Mancala (von arabisch ‏‎ naqalah, „bewegen“) ist der wissenschaftliche Oberbegriff für bestimmte Spiele, die, meist von zwei Personen, vor allem in Afrika und Asien gespielt werden. Charakteristisch ist, dass bei ihnen Spielstücke, die in …   Deutsch Wikipedia

  • Awari — Mancala Mancala (von arabisch ‏‎ naqalah, „bewegen“) ist der wissenschaftliche Oberbegriff für bestimmte Spiele, die, meist von zwei Personen, vor allem in Afrika und Asien gespielt werden. Charakteristisch ist, dass bei ihnen Spielstücke, die in …   Deutsch Wikipedia

  • Champtoceaux — Champtoceaux …   Deutsch Wikipedia

  • Gewinnmulde — Die Gewinnmulde, auch Speichermulde (oft verkürzt zu: Speicher) genannt, dient der Aufbewahrung geschlagener Spielsteine in verschiedenen Mancala Varianten. Im Unterschied zu den Spielmulden nehmen sie nicht am Spiel selbst teil. Abgesehen von… …   Deutsch Wikipedia

  • Mancala — (von arabisch ‏‎ naqalah ‚bewegen‘) ist der wissenschaftliche Oberbegriff für bestimmte Spiele, die, meist von zwei Personen, vor allem in Afrika und Asien gespielt werden. Charakteristisch ist, dass bei ihnen Spielstücke, die in… …   Deutsch Wikipedia

  • Champtoceaux — 47° 20′ 16″ N 1° 15′ 56″ W / 47.3377777778, 1.26555555556 …   Wikipédia en Français